Skifahren im Böhmerwald – Langlaufen Mitterdorf, Bischofsreut, Haidmühle

Skigebiet bayerischer Böhmerwald
Herzlich Willkommen in der Skiregion bayerischer Böhmerwald. Die Bergdörfer Bischofsreut (Gemeinde Haidmühle), Mitterfirmiansreut (Gemeinde Philippsreut), sowie Finsterau (Gemeinde Mauth) sind ideale Ausgangspunkte, für einen erlebnisreichen Winterurlaub. Aufgrund unserer schneereichen Winter wird unsere Gegend öfters auch als bayerisches Sibirien bezeichnet.

Skifahren Böhmerwald Skigebiet Hochficht Zwieselberg

Skigebiet Mitterdorf / Almberg – Skifahren in Bischofsreut und Haidmühle

In der Wintersaison sind bei ausreichender Schneelage 12 Alpinskilifte in Betrieb. In unserem Partnerskigebiet Hochficht (Österreich) sind 10 Lifte in Betrieb.

Für Langläufer sind in der Region Mitterdorf, Bischofsreut, Haidmühle ca. 150 km Langlauf Loipen gespurt. In unseren angrenzenden Partnerlanglaufgebieten (Tschechien, Österreich) sind ca. 100 km Loipen gespurt. Als Langläufer im bayerischen Böhmerwald sind Sie im größten zusammenhängenden Langlaufskigebiet Europas unterwegs.

Langlaufen Böhmerwald – Wintersport Mitterfirmiansreut / Philippsreut

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie als Urlauber in der Skiregion bayerischer  Böhmerwald begrüßen dürften. Genießen Sie einen erholsemen Skiurlaub in der Pension Runenhof, der Unterkunft für Skifahrer und Langläufer in Philippsreut:

Homepage:  Pension Bayerischer Wald
Kontakt: Walter Lausecker, Schnellenzipf 36 1/4
94145 Haidmühle-Bischofsreut  Telefon: 08550/223

Internetadressen unserer Skigebiete, sowie Langlaufloipen: (Dort erfahren Sie jeweils auch den aktuellen Stand über Betriebslage, Schneelage.)

www.mitterdorf.info       www.mauth.de        www.haidmuehle.eu        www.hochficht.at